EVOGUARD

Ventilserien für die Getränke- und Nahrungsmittel-
industrie sowie für aseptische Prozesse

Unser umfangreiches Ventilprogramm bietet für alle
Aufgaben in der Prozesstechnik die passende Lösung.
Alle Ventile erfüllen höchste Sicherheitsstandards
und arbeiten absolut zuverlässig im Dauerbetrieb.

Warum Evoguard?

 

Höchste Qualität im Herstellungsprozess

  • Fertigung der Ventilgehäuse durch Zerspanen aus Edelstahl-Vollmaterial
  • Präzise Rückverfolgbarkeit und Identifi kation von Teilen über Matrix Code
  • Einsatz geprüfter Werkstoffe mit Abnahmeprüfzeugnissen

 

 

Energieeinsparung inklusive

  • Antriebsvarianten im Baukastenkonzept – angepasst an Systeme mit einem Produktdruck von 6 bar, 10 bar und 22,7 bar
  • Sparsamer Steuerluftverbrauch bei Doppelsitzventilen mit schnellen Hubbewegungen zur Leckageraumreinigung
  • Freier Querschnitt bei geöffnetem Ventil

 

 

Konsequent bei Sicherheitsanforderungen

  • Design gemäß den Anforderungen der EU-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und der Druckgeräterichtlinie 97/23/EG
  • Entwurfsprüfung durch TÜV Süd (Druckprüfung, Sicherheitsprüfung, Festigkeitsprüfung, usw.)
  • Druckstabile Ausführung der Ventilgehäuse von Sitzventilen für Druckstufe PN 25

 

 

Sichere Handhabung im täglichen Produktionsbetrieb

  • Einfache Montage und Demontage – ohne Sonderwerkzeuge
  • Wartungsfreie Antriebe in verschweißter Ausführung
  • Sicherer und schneller Ersatzteilwechsel ohne Unfallgefahr und Verwechslung von Dichtungen

 

 

Sicherheit im Prozess

  • Optimierte Dichtungsgeometrie, zertifi ziert durch die EHEDG
  • Totraumfreie Gehäuse sowie Einbauräume der Dichtungen in optimalem Design – für hygienische Produktionsbedingungen
  • Dichtungswerkstoffe gemäß den Vorgaben der FDA Regulierung 21 CFR und der Verordnung (EG) Nr. 1935/ 2004

 

 

Kontakt

Evoguard GmbH
Dr.-Hermann-Kronseder-Straße 1
93149 Nittenau
Germany
Telefon: +49 9436 / 307 700
Telefax: +49 9401 / 70 94 3700
E-Mail: info@evoguard.com

 

Feedback